Freiwillige Helfer

Bewerbungen

Es werden grundsätzlich nur Bewerberinnen berücksichtigt.

Es gibt vier Möglichkeiten, sich als Freiwillige ans Colegio Ave María zu bewerben:

1. Es ist am besten, wenn der Einsatz im Januar – mit dem Schuljahresanfang - beginnt und ein Jahr dauert. Unter Umständen ist auch ein halbes Jahr möglich. Interessentinnen bewerben sich bitte direkt bei der Direktorin, Sr. M. Christine Gruber: christinegruber2014@gmail.com

2. Das Colegio ist eine sog. PASCH-Schule, d.h. sie gehört zu den „Schulen: Partner der Zukunft“, einer Initiative des Auswärtigen Amtes. Die Bewerbung und Entsendung erfolgt über den internationalen Freiwilligendienst „kulturweit“. kontakt@kulturweit.de

3. „weltwärts“ ist der entwicklungspolitische Freiwilligendienst, der auf eine Initiative des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung zurückgeht. Die Entsendeorgansiation ist das Bolivianische Kinderhilfswerk, d.h. dorthin richten Interessentinnen auch ihre Bewerbung: info@bkh.org

4. Lehramtsstudentinnen, die ein pädagogisches Praktikum absolvieren wollen, bewerben sich direkt bei der Direktorin, Sr. M. Christine Gruber: christinegruber2014@gmail.com


Aufgaben der Freiwilligen

Betreuung der Kinder und Jugendlichen in Internat und Tagesheim in der schulfreien Zeit – Sport und Spiel sowie auch bei jeder Art von häuslichen Arbeiten.
Hausaufgabenbetreuung
Übungs- und Nachhilfestunden, besonders in den Fächern Mathematik, Englisch und Deutsch.
Mitarbeit in den Deutschkursen des Colegios – Betreuung und Förderung in kleinen Übungsgruppen.
Gelegentlich auch Mithilfe auf unserem Bauernhof in Achocalla – 1 Std. von La Paz entfernt -, der zugleich als Landschulheim, Lehrerfortbildungsstätte und Erholungsstätte für die Kinder dient.

Anforderungen an die Freiwilligen

Verantwortungsbewusstsein und hohe Motivation
Eigenständiges Arbeiten und Einbringen eigener Ideen
Geduld und Empathie
Flexibilität, was die Arbeitszeit betrifft (Wecken der Kinder, Arbeit an manchen Wochenenden etc.)
Physische und psychische Belastbarkeit
Gemeinschaftssinn
Bereitschaft im Colegio zu wohnen
Voraussetzung für einen Einsatz sind in jedem Fall gesicherte Spanischkenntnisse.

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken