Startseite

Fairtrade macht Schule

Am 28. Juli besuchten Sr. M. Rita und Frau Marlene Krieg die Papst-Benedikt-Schule in Straubing, ein Förderzentrum für Kinder mit Problemen in der körperlichen und motorischen Entwicklung. Dort erhielten die Klasse 6d der Ursulinen Realschule und die mit ihr kooperierende Klasse 6 der Papst-Benedikt-Schule die Auszeichnung „Faire Schulklasse – Klasse des Fairen Handels“. Eines der Auszeichnungskriterien war ein Fair-Trade-Musical, ein Integrativprojekt, das beide Klassen mit der Musiklehrerin Helga Wilberg und ihrem Kollegen Hugo Hammer verwirklicht hatten und das ihren Eltern, Ehrengästen, Freunden und Mitschülern die Botschaften „Umwelt- und Klimaschutz“ sowie „gerechter Welthandel“ nahe brachte.
Aus dem nach der Aufführung aufgestellten Spendenkörbchen konnte Sr. M. Rita 200 € entgegennehmen. Sie bedankte sich von ganzem Herzen bei den Schülerinnen und Schülern für ihr bewundernswertes Engagement für das Colegio Ave Maria.